Anwendungsnahe Forschung und Beratung für die Region

Der beschleunigte Strukturwandel in der Rhein-Ruhr-Region und die sich in den letzten Jahren verstärkenden Globalisierungstrends in vielen Bereichen stellen die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung, in Wirtschaft und Wissenschaft vor neue Herausforderungen.

Das Rhein-Ruhr-Institut beobachtet und analysiert diese Entwicklungen und liefert durch anwendungsnahe Forschung, Beratung und Weiterbildungsangebote namhafte Beiträge zur Bewältigung der anstehenden Probleme.

Neuigkeiten

FG Prolog – Neues BMBF-Projekt Pro-DigiLog

Im April ist ein dreijähriges Verbundprojekt gestartet: Gesundheitsförderliche Arbeitsgestaltung für digitalisierte Dispositions- und Dokumentationsaufgaben in der Logistik (Pro-DigiLog). Die Forschungsgruppe Logistik und Dienstleistung (Prolog) ist Kooperationspartner.

mehr...

25.04.2017 | Ansprechpartner/in: Hans Uske
Archiv Facebook Twitter Google Bookmarks