Vorankündigung

Marie-Curie-Konferenz


Das Projekt ChemWiss veranstaltet am 9. und 10. November 2011 in Berlin (Kalkscheune) eine Konferenz anlässlich der Verleihung des 2. Nobelpreises an Marie Curie vor 100 Jahren. Dort wird der Frage nachgegangen: „Wie weiblich sind die Naturwissenschaften heute?“
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Internationalen Jahres der Chemie 2011 statt.

Logo Chemiejahr 2011

Wir freuen uns ankündigen zu können, dass die Chemikerin und Heinz- Maier-Leibnitz-Preisträgerin 2010 Prof. Dr. Christina Marie Thiele von der Technischen Universität Darmstadt „Von der Faszination der Naturwissenschaften“ und die Physikerin und Wissenschaftsjournalistin Dr. Brigitte Röthlein über Marie Curie referieren werden.

Ein weiterer Programmpunkt ist die Preisverleihung des L’Oreal UNESCO “For women in Science” Award 2011.

Anmeldungen zur Konferenz senden Sie bitte formlos per eMail an: elke.stolpe@uni-duisburg-essen.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Katrin Jansen (katrin_jansen@uni-duisburg-essen.de)

Link zur Projektseite

Twitter Google Bookmarks Facebook

Katrin Jansen | Fri Oct 21 13:11:14 2011
Zurück zur Übersicht