Befragungen zur Qualität der Offenen Ganztagsschule


Seit der Einführung des Offenen Ganztags in NRW gibt es landesweit und in den Kommunen umfangreiche Aktivitäten zur Qualitätsentwicklung. Sehr hilfreich und wichtig ist dafür die Erhebung von aussagefähigen Daten. Das RISP hat im Auftrag der Stadt Dinslaken ein Konzept zur Befragung der beteiligten Akteure entwickelt und die Befragungen im Frühjar 2017 durchgeführt, an denen sich 949 Kinder, 488 Eltern und 132 Lehrer*innen bzw. Pädagogische Fachkräfte beteiligt haben. Die Befragungen haben detaillierte Kenntnisse zur Sicht der beteiligten Gruppen auf vielfältige Qualitätsaspekte und zur Zufriedenheit im OGS-Bereich insgesamt, aber insbesondere auch schulspezifisch zum Ergebnis.

Twitter Google Bookmarks Facebook

Joachim Liesenfeld | Mon Oct 2 11:56:34 2017
Zurück zur Übersicht