Durchführung einer Unternehmerreise für technische Dienstleister und innovative Unternehmen nach Plovdiv ( Bulgarien)

Ende September 2007 fand in Plovdiv die große bulgarische Industriemesse statt, die für den gesamten Balkan“ von außerordentlicher Bedeutung ist. Ein Bestandteil der Messe ist u.a. auch die „AQUATECH“.

Mit finanzieller Unterstützung der Bundesministerien für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und für Bildung und Wissenschaft (BMBF) konnten wir Unternehmen der Wasserwirtschaft in Plovdiv in besonderer Weise bei der Planung und Organisation Ihres Messebesuches unterstützen.

Wir stellten bereits im Vorfeld der Messe Kontakte zu bulgarischen Unternehmen und Institutionen aus der Umwelt- und Wasserwirtschaft her, vereinbaren ihre Gespräche und organisierten den Rahmen bis hin zum Dolmetscherdienst – und das alles war für die Unternehmen kostenfrei.

Das Projekt ProWaDi versteht sich als ein Beitrag der oben genannten Bundesministerien zur Stärkung deutscher Unternehmen aus der Wasserwirtschaft auf internationalen Märkten, insbesondere in Bulgarien und Rumänien. Aus unserer bisherigen Projekttätigkeit resultiert mittlerweile ein erstklassiges Netzwerk aus professionellen Partnern in Bulgarien von dem auch Sie profitieren können. Nähere Informationen zum Projekt erhalten Sie auf unseren Internetseiten unter www.prowadi.de.


Laufzeit:
Juni 2007 bis Dezember 2007

Kooperationspartner |

Projektbearbeitung

Projektleitung



Dipl. soz. wiss. Joachim Liesenfeld

E-Mail: joachim.liesenfeld@uni-duisburg-essen.de
Tel: +49 (0)203 28099-14



Auftraggeber